Stand: Oktober 2020

Hubot

Dein Freund im Slack

Der Hubot wohnt im Slack. Im Menü unten unter „Direct Messages“ im Abschnitt „Apps“ kannst du ihn hinzufügen. Der Hubot ist voll schlau, weiß viel und kann viel.

Was genau, verrät dir „hubot help„. Achtung, die Befehle sind alphabetisch sortiert und nicht nach Bereichen geclustert. Du kannst auch nach einem Wort suchen, z.B. „help standup“ wenn du Befehle rund um Standups suchst:

hubot lösche standup von <name>
hubot standup von <name> ist um <10:00>
hubot standups

Die Liste aller eingetragenen Standups bekommst Du mit „standups“, mit den beiden anderen Befehlen kannst du das Standups deines Teams hinzufügen bzw. löschen, wenn es sich ändert.

Was der Hubot noch kann? Alles mögliche, hier nur zwei weitere Beispiele (Stand September 2020):

Eine Liste aller Autos mit Kennzeichen ausspucken, für wenn mal wieder jemand quer parkt: Du ahnst es schon, „hubot autos“.

Und so erklärt dir der Hubot die Alarmanlage:

hubot wie funktioniert die alarmanlage

So hilfreich! Einfach zum Liebhaben, der Hubot!

Ansprechpartner: Ben

Ben anslacken