Handzeichen

Für den Diskussionsfluss

Handzeichen

In unseren Sitzungen verwenden wir bestimmte Handzeichen, mit denen wir Meinungen kundtun oder mitbestimmen ohne reinrufen zu müssen. So können wir Diskussionen erheblich verkürzen und erleichtern.

Metameldung  

Hier geht es um eine Anmerkung oder  konstruktiven Vorschlag zur aktuellen  Vorgehensweise. Es geht nicht um den Inhalt der Diskussion. Beispiele: Bitte um Meinungsbild oder Auslagerung in eine separate Gruppe.

Falsche Fakten

Wenn du dir sicher bist, dass mit falschen Fakten gearbeitet wird, dann mach es mit diesem Handzeichen möglichst schnell deutlich. Stelle die Sachlage richtig, wenn du kannst. Wichtig: es geht hier um Fakten, nicht um Meinungen oder Präferenzen.

Veto

Wenn wir dabei sind einen Konsens zu finden und dir die Entscheidungsmöglichkeiten so gar nicht passen, kannst du ein Veto einlegen und deine Bedenken aussprechen. Entweder deine Bedenken können durch die Anderen entkräftet werden, oder aber ein Konsens ist jetzt gerade noch nicht möglich und wird vertagt.

Meldung  

Normale Meldung. Kennen wir alle. In großen Runden, machen wir „Melden mit Durchzählen“, d.h. die erste meldet sich mit 1Finger, der zweite mit 2, usw. Bei fünf geht es wieder mit 1 von vorne los. (Wenn „2“ dran kommt, nimmt die „3“ nicht einen Finger weg. Alle behalten ihre Ursprungsfingeranzahl bei. )

 Zustimmung

Bei uns ein sehr beliebtes Handzeichen. Hiermit kannst du jederzeit deine Zustimmung ausdrücken und den Redenden schon während seines Redens unterstützen und bekräftigen.

 Ablehnung

Wenn dir etwas mal überhaupt nicht passt und du das nicht länger nur mit einem grimmigen Gesicht zeigen willst, kannst du dies auch mit diesem Handzeichen tun.

Ruhe bitte!

Kennen die meisten auch unter „Leisefuchs“. Hiermit drückst du aus, dass es dir zu laut ist und du dir wünschst, dass Nebengespräche eingestellt werden.

Komm zum Punkt!

Mit diesem Zeichen kannst du dem Redenden Rückmeldung geben, wenn er oder sie inhaltlich auf der Stelle tritt und sich insgesamt kürzer fassen könnte. On point.

Abschweifung

Bei unserer Arbeit bedarf es oft einen Blick auf mehrere Themen gleichzeitig. Wenn dabei mal jemand abschweift, kannst du es ihm mit diesem Handzeichen aufzeigen und so zum konstruktiven Diskussionsfluss beitragen.

Alle Handzeichen nochmal als PDF

Handzeichen herunterladen (PDF)